So bleibt Ihr Silberschmuck lange schön – LEO MATHILD

KOSTENLOSER VERSAND INNERHALB VON EUROPA

EDELSTEINPFLEGE

SILBER IST WEICHER UND BIEGSAMER ALS GOLD
Aus Versehen verbogen? Das kann einem ganz unbewusst passieren, wenn man beispielsweise eine enge Jeans trägt und mit einem Ring am Finger in die Hosentasche fasst. Dann könnten sich die Fassungen verbiegen und Steine werden locker.

Bitte verstauen Sie auf Reisen Ihre Schmuckstücke immer in der LEO MATHILD-Box in Ihrem Koffer. Wenn Sie den Schmuck einfach zwischen die Wäsche legen würden, wäre die Gefahr groß, dass er verbiegt.

SILBER LIEBT TROCKENE LUFT
So sehr das Badezimmer für Sie ein Ort zum Entspannen und Auftanken ist – Ihr Silberschmuck liebt es ganz trocken, ohne Dämpfe und Feuchtigkeit. Denn dadurch kann Silber mit der Zeit oxydieren, das heißt, es wird dunkler. Besser finden Sie deshalb einen anderen Lieblingsplatz, an dem Sie Ihren Schmuck aufbewahren.

KEIN EDELSTEIN MAG SÄUREN
Legen Sie Ihren Schmuck bitte erst an, nachdem Sie Haarspray benutzt haben und die Körper- oder Handlotion eingezogen ist. Topase sind etwas grobporiger als Diamanten und können diese Flüssigkeiten eher aufnehmen. Wenn es sich dabei um Säuren handelt, wird das den Stein verfärben oder ihm den Glanz nehmen. Legen Sie deshalb auch den Schmuck vor dem Sport ab. Wenn wir Schwitzen, enthält die Feuchtigkeit auf unserer Haut Säuren. Auch Seifen enthalten Säuren.

DAS BAD IM MEER ODER IM POOL?
Das Bad im Meer oder im Pool ist erfrischend und belebt unsere Sinne. Leider können Meer- und auch Chlorwasser jedem Edelstein, aber auch Gold und Silber nachhaltig schaden. Es ist meist nicht mehr möglich den Glanz nachträglich wiederherzustellen. Eine ähnliche nachteilige Wirkung können auch Hausreinigungsmittel und andere Chemikalien haben.

NACH DEM REINIGEN WIE NEU
Ihr Schmuck bleibt schön, wenn Sie ihn regelmäßig reinigen. Legen Sie ihn dazu für etwa eine halbe Stunde in warmes Wasser mit einem Tropfen Spülmittel. Danach bürsten Sie ihn mit einer Zahnbürste und etwas Spülmittel ab. Vergessen Sie bitte nicht die Löcher auf der Innenseite des Schmuckstücks gründlich auszubürsten, wenn es welche hat. Nun nur noch mit warmem Wasser abspülen und gut abtrocknen. Nach wenigen Minuten sind die Steine wieder trocken und Ihr Schmuck funkelt wie neu.

E-Boutique durchsuchen